Wanderfalke

Wanderfalke vor Hochhauskulisse

Projektpartner/innen

Die Stadt Hannover ist Partnerstadt im Projekt und wagt Wildnis.

Die Stadt Dessau-Roßlau ist Partnerstadt im Projekt und zeigt sich von ihrer wilden Seite.

Die Stadt Frankfurt am Main ist Partnerstadt im Projekt und wird wilder.

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung begleitet die Entwicklung der Projektflächen naturwissenschaftlich.

Die Hochschule Anhalt begleitet das Projekt naturwissenschaftlich.

BioFrankfurt übernimmt im Projekt die übergeordnete Kommunikationsarbeit.

Die Leibniz Universität Hannover begleitet das Projekt natur- und sozialwissenschaftlich.


Weitere Partner und Förderer

BioFrankfurt e.V. wird zusätzlich für das Teilprojekt Frankfurt wagt Wildnis ‐ Für mehr Wildnisentwicklung, Naturvielfalt und Naturerleben in Frankfurt von der Stiftung Flughafen Frankfurt/Main für die Region gefördert


Gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.