Wilde News


Klingt wie ein Gegensatz, ist aber keiner: Wildnis ist fast überall möglich. Zieht sich der Mensch zurück, übernimmt die Natur das Steuer – und das selbst mitten in einer Großstadt. Was entsteht, sind ungewöhnliche Bilder der Stadtlandschaft.

mehr zum Projekt »

Wildnis in der Stadt?!

Geht das überhaupt?


Mut zur Wildnis

Drei Städte zeigen ihre wilde Seite

Die Einwohnerzahlen in Frankfurt am Main steigen rasant, in ­Dessau-­Roßlau sinken sie – Hannover liegt in der Einwohnerent-wicklung etwa dazwischen. Drei sehr unterschiedliche Städte lassen von 2016 bis 2021 im Projekt "Städte wagen Wildnis" ausgewählte urbane Flächen „verwildern“.

zu den Städten »


Wenn sich Natur wieder wild entwickeln darf, entsteht dabei viel Unerwartetes. Unsere Flächen werden ökologisch & sozialwissenschaftlich untersucht, um so herauszufinden, wie sich die Wildnis entwickelt und was das mit uns Menschen macht.

Wilde Forschung

Was passiert in der neuen Wildnis?


WILDER BLOG

Es "frühlingt" in der Stadtwildnis...

19. April 2018, Pia Ditscher - Frankfurt, Hannover, Dessau-Roßlau

Die bunten Farben des Frühlings neben herbstlichen Relikten aus der letzten Saison - das Spiel der Jahreszeiten zeigt sich auf unseren Flächen von mehreren Seiten gleichzeitig...

Mehr lesen »

Wildnis – gut verpackt in den Winterschlaf

01. Dezember 2017, Solveig Hesse - Hannover

© Chris Lange-Kabitz

Der Winter naht mit eiligen Schritten und die ersten frostigen Nächte haben wir schon hinter uns.  Die Natur zeigt nochmal ihre volle Farbenpracht, bevor sie sich in den Winterschlaf verabschiedet. Auch die Gartensaison geht zu Ende, doch ein paar Dinge sind noch zu tun, damit wir die Wildnis vor unserer Haustür auch nächstes Jahr genießen können.

Mehr lesen »

Ein Projektpartner stellt sich vor - BioFrankfurt

10. Oktober 2017, Pia Ditscher - Frankfurt

BioFrankfurt – Das Netzwerk für Biodiversität e.V. ist einer von sieben Partnern im Projekt „Städte wagen Wildnis“ und verantwortlich für die übergeordnete Öffentlichkeitsarbeit. Was das konkret bedeutet, wer Teil des Teams ist und warum BioFrankfurt sich gerade besonders viel mit dem Thema „Insektensterben“ auseinandersetzt, können Sie hier nachlesen…

Mehr lesen »




Gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.