Wanderfalke

Wanderfalke vor Hochhauskulisse

Lebende Räsenmäher – die Bedeutung von Schafen im Naturschutz

Sonntag, 26.05.2019 , 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Auf einem Rundgang über die neu angelegte Schafweide an der Kirchhorster Straße/Stadtteil Lahe erfahren wir allerhand über die Eigenheiten von Schafen und wie sie für das Projekt „Städte wagen Wildnis“ die Wildnis in die Stadt holen.
Führung: Conrad Nussbaum (Landwirt), Solveig Hesse (LHH)
Treffpunkt: Laher-Feld-Straße Ecke Swiss-Life-Platz, Anmeldung nicht erforderlich
Für Kinder geeignet, nicht barrierefrei

zurück


Gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.