Wanderfalke

Wanderfalke vor Hochhauskulisse

Fotosafari in die Wildnis

Mittwoch, 10.04.2019 , 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Treffpunkt: Monte Scherbelino (Details bei Anmeldung)

Frühlingsstimmung am Monte Scherbelino

Die Ästhetik wilder stadtnaher Ecken ist so wertvoll und besonders wie ihre Bewohner – und zwar nicht erst dann, wenn sie selten geworden sind. Ob Neuntöter, Wespenbock oder die Borstige Schuppensimse, die Wildnisfläche am Fuße des Monte Scherbelino hat viele prominente Bewohner zu bieten. Auf zwei durch einen Biologen geführten Fotosafaris kann ganz entspannt die jahreszeitliche Veränderung und natürliche Entwicklung erlebt und mit der Kamera festgehalten werden. Nebenbei gibt es ökologische Informationen zu den Flächen.

Information und (erforderliche!) Anmeldung:
frieder.leuthold(at)stadt-frankfurt.de

zurück


Gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.