Wanderfalke

Wanderfalke vor Hochhauskulisse

Deponie neben Wildnis – Kontrolle und Zufall

Mittwoch, 06.06.2018 , 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Im Rahmen einer gemeinsamen Führung informieren die Deponienachsorge und die Abteilung Umweltvorsorge des Umweltamtes über den Stand der Dinge hinter dem Zaun. Die Historie der ehemaligen Mülldeponie, die Sanierung in den letzten Jahren und das aktuelle Wildnisprojekt werden bei dem etwa zweistündigen Rundgang vorgestellt. So trifft sorgfältige Kontrolle und Nachsorge auf der technischen Seite auf groß flächiges Zulassen natürlicher Entwicklung auf der Projektfläche.

Ort und Treffpunkt: Monte Scherbelino, Parkplatz Grastränke Babenhäuser Landstraße

Information: frieder.leuthold(at)stadt-frankfurt.de

zurück


Gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.